Bis zu 35% Rabatt auf den unverbindlichen Verkaufspreis
Kostenloser Versand mit DHL ab €70,- in Deutschland
Zahlung auf Rechnung mit Klarna

Sind Sie für den Winter gerüstet?

Gesendet 21-01-2022

Sie werden diesen Winter vielleicht keinen Schnee sehen, aber die kalten, grauen Tage werden Sie wissen lassen, dass der Winter begonnen hat. Der beste Weg, um Erkältungen und Grippe in diesem Winter zu vermeiden – oder zumindest ihre Schwere zu verringern – besteht darin, sicherzustellen, dass Ihr Immunsystem stark und gesund ist.

Lebensmittel, die Sie diesen Winter gesund halten

Stellen Sie sicher, dass Ihre Ernährung so gesund wie möglich ist. Wenn es draußen kalt ist, ist es verlockend, wohlschmeckende Comfort Food anstelle von frischem, gesundem Obst und Gemüse und Vollkornprodukten zu wählen.

Gute immununterstützende Lebensmittel erkennt man an ihrer hellen Farbe. Diese enthalten viel Vitamin C. Grünes Blattgemüse wie Brokkoli, Grünkohl und Spinat, Suppen und Frühstücks-Smoothies sind eine gute Möglichkeit, zusätzliches Gemüse in Ihre Ernährung aufzunehmen

Green food

 

Kohlenhydratreiche Lebensmittel wie Naturreis, Schwarzbrot und Vollkornnudeln sind eine großartige Möglichkeit, um länger satt zu bleiben und den Heißhunger in Schach zu halten. Sie liefern viel Energie und unterstützen einen gesunden Darm, der wiederum Ihr Immunsystem stark hält.

Freundliche Bakterien und Gesundheit

Ein gesunder Magen ist sehr wichtig. Wenn Sie zum ersten Mal einem Virus ausgesetzt sind, verwendet Ihr Immunsystem Antikörper, um sich in den Atemwegen und im Verdauungstrakt an das Virus zu binden. Diese Antikörper verhindern, dass das Virus weiter in Ihren Körper eindringt.

 

 

Ungefähr 70 % Ihrer aktiven Immunzellen befinden sich in Ihrem Darm und sie funktionieren nicht sehr gut ohne die „guten Bakterien“, die dort leben. Lebendiger Naturjoghurt ist eine gute Nahrungsquelle, und wenn Sie mit einem Probiotikum ergänzen, erhalten Sie bis zu 25 Milliarden freundliche Bakterien pro Tag. Wenn der Widerstand in Ihrem Darm gut ist, kommen Sie fitter durch den Winter.

Golden Naturals

Immununterstützende Vitamine

Wenn Sie einen geringeren Widerstand haben, können Vitamine und Mineralstoffe Unterstützung bieten. Vitamin C ist natürlich weithin für seinen großen Einfluss auf das Immunsystem bekannt. Denn es unterstützt die Entwicklung der weißen Blutkörperchen (wichtig für die Bekämpfung von Infektionen). Viren haben es schwer, in einer Vitamin-C-reichen Umgebung zu überleben. Fast alle Zitrusfrüchte enthalten viel Vitamin C. Zu dieser Jahreszeit können Sie zu saisonalen Früchten wie Mandarinen und Orangen greifen.

 

 

Vitamin-C-Präparate können ebenfalls wirksam sein. Einer unserer Favoriten ist NOW Vitamin C 1000 mg mit Bioflavonoiden. Dieses hochdosierte Vitamin C unterstützt die Funktion des Nervensystems und des Immunsystems, es schützt die Zellen vor oxidativem Stress und trägt zur Regeneration der aktiven Form von Vitamin E bei. Vitamin C trägt zur Verringerung von Müdigkeit bei und erhöht die Eisenaufnahme. Unverzichtbar für einen gesunden Lebensstil.

NOW C

 

 

Aufgrund der kurzen Tageslichttage und der Zeit, die wir im Winter hauptsächlich drinnen verbringen, ist Vitamin D wichtig für die Gesundheit des Immunsystems. Nicht zuletzt wegen seiner Rolle bei der Aktivierung von T-Zellen, einer Art Immunzellen, die Keime und andere Krankheitserreger jagen und eliminieren. Probieren Sie Vitamin-D3-Öl 10 Mikrogramm von New Care. Dieses reine Öl ist für die ganze Familie geeignet.

New Care D3

Vitamine C

Zink und Immunsystem

Zink hilft auch, das Immunsystem stark zu halten. Wenn genügend Zink im Körper vorhanden ist, hilft es den wichtigsten Immunzellen, ihre Arbeit zu erledigen. Es hat auch entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften, die sich darauf auswirken, wie sich unser Körper von Krankheiten erholt und darauf reagiert. Kürbiskerne, Cashewnüsse und Kichererbsen eignen sich hervorragend, um Zink in Ihre Ernährung aufzunehmen.

 

 

Alternativ kann ein Zinkpräparat wie Lamberts Zinc, erhältlich als Zinkcitrat, das von Ihrem Körper leichter aufgenommen wird, helfen, den Zinkspiegel aufrechtzuerhalten.

Lamberts Zink

Pflanzliche Arzneimittel zur Unterstützung des Immunsystems

Echinacea ist eines der am häufigsten verwendeten pflanzlichen Arzneimittel der Welt. Es gibt mehrere Arten von Echinacea-Pflanzen, aber Echinacea purpurea, auch Purpur-Sonnenhut genannt, ist die am besten erforschte und unserer Meinung nach effektivste Art von Echinacea. Es ist vor allem für seine wohltuende Wirkung auf das Immunsystem bekannt und verbessert die Reaktion des Immunsystems auf Viren und Bakterien, insbesondere auf Erkältungskrankheiten.

 

 

Es gibt viele Möglichkeiten, Echinacea zu ergänzen, aber APB Holland Echinacea 525 mg pur ist unser beliebtester Winterwärmer zur Unterstützung des Immunsystems. Die Echinacea dieser Marke ist einzigartig wegen der koscheren, halal, vegetarischen Kapseln. Darüber hinaus hat diese Kapsel eine verzögerte Freisetzung und öffnet nur den Darm, wodurch das Refluxrisiko minimiert wird.

APB

Warum Sport im Winter so wichtig ist

Aktiv zu bleiben ist das ganze Jahr über wichtig, aber aus mehreren Gründen besonders in den Wintermonaten. Erstens regt Bewegung die Durchblutung an und schickt Immunzellen durch den Körper, um Krankheitserreger aufzuspüren. Es hilft auch, Glückshormone namens Endorphine zu einem Zeitpunkt freizusetzen, an dem viele Menschen es gut gebrauchen können.

Halten Sie Ihre Widerstandskraft im Winter durch die richtige Ernährung und ausreichend Bewegung aufrecht. Wenn Sie bemerken, dass Sie einige Extras verwenden können, wählen Sie eine Ergänzung, die zu Ihrem Immunsystem beiträgt.

Folgen Sie uns für Angebote & Neuigkeiten