Bis zu 35% Rabatt auf den unverbindlichen Verkaufspreis
Kostenloser Versand mit DHL ab €70,- in Deutschland
Zahlung auf Rechnung mit Klarna

Wie können Sie sich noch besser gegen Covid 19 schützen?

Gesendet 16-11-2021

Können Sie selbst etwas tun, um sich vor dem Coronavirus zu schützen? Dies ist eine Frage, die uns in letzter Zeit mit dem Wiederauftreten des Virus häufig gestellt wurde.

Nahrungsergänzungsmittel

Ihr Körper kann stark von Nahrungsergänzungsmitteln profitieren. Sie stärken Ihre Widerstandskraft und sorgen dafür, dass Ihr Körper eine Krankheit besser bekämpfen kann. Nahrungsergänzungsmittel sind keine Wundermittel, aber sie helfen Ihnen sicherlich, Ihr Immunsystem zu stärken. Sie sind eine gute Ergänzung zu einem gesunden Lebensstil.

 

Vitamin C

Vitamin C gilt als Immunbooster in schlechten und grauen Zeiten, es ist sicher und für jeden verfügbar. In hohen Dosen kann es Ihr Immunsystem unterstützen und den Genesungsprozess beschleunigen. Eine moderate Zufuhr von Vitamin C verringert das Infektionsrisiko. Nehmen Sie also einen extra orangen Apfel oder eine Acerola.

appeltje van oranje

Acerola

 

Vitamin D

Es gibt Hinweise darauf, dass der Vitamin-D-Spiegel in Ihrem Blut eine Virusinfektion verhindern oder den Infektionsverlauf beeinflussen kann. Sie erhalten Vitamin D durch Tageslicht, wir empfehlen Ihnen, mindestens 20 Minuten am Tag nach draußen zu gehen. Funktioniert das nicht? Dann können Sie jederzeit mit Vitamin-D-Präparaten ergänzen. Um eine Infektion zu verhindern, ist es wichtig, vorübergehend eine höhere Dosis zu verwenden: mindestens 3000 IE/Tag. Das ist viel mehr als die empfohlene Tagesmenge.

D3

 

Resveratrol

Die Nachrichten zeigten, dass viele der Covid-19-Patienten übergewichtig sind. Im Fettgewebe am Bauch werden Stoffe (Leptin) produziert, die das Thromboserisiko erhöhen. Thrombose ist eine der Hauptursachen für den Tod vieler Patienten. Resveratrol kann die Leptinmenge in Ihrem Blut senken, wodurch Sie weniger krank werden können. Resveratrol ist ein Phytonährstoff, der in (Bio-)Obst und Gemüse vorkommt.

Reveratrol

 

Quercetin

Viele Heilpflanzen verdanken ihre Wirksamkeit der hohen Konzentration von Quercetin. Von allen bisher entdeckten Antioxidantien hat sich Quercetin als das aktivste herausgestellt. Quercetin kommt wie Resveratrol in vielen Obst- und Gemüsesorten vor.

 

Quercetine

 

Zink

Eine weitere Substanz, die Ihnen helfen kann, ist Zink, das Sie vor Grippesymptomen schützt. Zink spielt eine Rolle bei der Signalübertragung in Ihrem Immunsystem. Nehmen Sie 3 bis 4 Wochen lang ein Zinkpräparat ein, um Ihr Immunsystem zu unterstützen.

 

Zink

Es ist natürlich sehr wichtig, sich abwechslungsreich und gesund zu ernähren und für ausreichend Bewegung zu sorgen! Versuchen Sie, das Beste aus Ihrer Ernährung herauszuholen, indem Sie diese Richtlinien befolgen:

  • Essen Sie viel Gemüse und Obst, vorzugsweise mindestens 600 Gramm Gemüse pro Tag und 2 Stück Obst;
  • Essen Sie Vollkornprodukte;
  • Variieren Sie täglich zwischen den verschiedenen Fleisch- und vegetarischen Optionen;
  • Vermeiden Sie raffinierten Zucker und Alkohol;
  • Essen Sie täglich eine Handvoll Nüsse und Samen.How are you?

 

 

 

Folgen Sie uns für Angebote & Neuigkeiten